#PAPIER2019

DURCHBRUCH – TARIFABSCHLUSS!

TARIFVERHANDLUNG AM 5. / 6. März

Die IG BCE hat in harten Verhandlungen – bis in den Aschermittwoch
hinein – einen Abschluss erzielt:

»  3 % MEHR EINKOMMEN
»  DOPPELTES URLAUBSGELD AB 1. Januar 2020
»  FAHRPLAN ENTGELTTARIFVERTRAG AB OKTOBER 2019
»  ÜBERPROPORTIONALE ERHÖHUNG DER AUSBILDUNGSVERGÜTUNGEN
»  900 € URLAUBSGELD FÜR AUSZUBILDENDE AB 1. JANUAR 2020

Die Urlaubsgeld-Verdoppelung ist ein voller Erfolg. Das Paket ist
Ausdruck von Wertschätzung und ein Beitrag zu mehr sozialer
Gerechtigkeit, vor allem für die unteren Einkommensgruppen.
Die Gesamtlaufzeit bei Lohn, Gehalt und Ausbildungsvergütung
beträgt 18 Monate.

TARIFWANDEL UND WERTSCHÄTZUNG SIND KEINE WORTHÜLSEN.

Nach oben